Aktuelles

Die Servicestellen Nachqualifizierung Altenpflege Niedersachsen und Rheinland-Pfalz sagen auf Wiedersehen!


Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Projekt „Servicestellen Nachqualifizierung Altenpflege Niedersachsen und Rheinland-Pfalz“ fand am 31. August 2013 seinen Abschluss. In den vergangenen drei Jahren haben wir die konzeptionellen Grundlagen für den nachträglichen Erwerb des Berufsabschlusses als Altenpflegerin / Altenpfleger entwickelt und in Modellregionen erprobt. Außerdem haben wir Pflegeeinrichtungen und interessierte Hilfskräfte in den beiden Bundesländern rund um die Nachqualifizierung informiert und beraten.
Dabei waren Sie als Akteure vor Ort, als Expertinnen und Experten aus Altenpflegeschulen und Pflegeeinrichtungen oder als Teilnehmende der ersten Nachqualifizierungsangebote wichtige Ansprechpartner, die unsere Arbeit bereichert und voran gebracht haben.
 
Wir hoffen, dass auch Sie von der Zusammenarbeit profitieren konnten und wir Ihnen für Ihre zukünftige Arbeit einige Anregungen geben konnten. Unsere Website soll über das Projektende hinaus bestehen bleiben. Hier haben Sie weiter die Möglichkeit, interessante Beiträge und Materialien aus der Projektlaufzeit herunterzuladen.
 
Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken und uns von Ihnen verabschieden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.
 
Freundliche Grüße,
Birgit Voigt (Leitung der Servicestelle für Niedersachsen), Heike Blumenauer und Tina Bickel (Leitungsteam der Servicestelle für Rheinland-Pfalz)

10.12.2013

Publikation „Nachqualifizierung in der Altenpflege“ erschienen!

Die im Rahmen des Projekts entstandene Publikation „Nachqualifizierung in der Altenpflege – Konzeption, Instrumente und Empfehlungen“ liegt nun vor.
Erstmals … {goto_more} [1] · Zum PDF-Download [2]

Weitere Meldungen finden Sie im News-Archiv [3]