14.12.2011

NQ-Kurs in Niedersachsen gestartet

Am 8. November 2011 hat der erste berufsbegleitende zweijährige Nachqualifizierungskurs am Birkenhof Bildungszentrum Hannover begonnen. Der Kurs startete mit 24 Teilnehmenden aus 21 unterschiedlichen ambulanten und stationären Altenpflegeeinrichtungen der Region Hannover. Er richtet sich an Beschäftigte in der Altenpflege, die über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder eine mindestens einjährige staatlich geregelte Helferausbildung im Pflegebereich absolviert haben und eine mindestens zweijährige angelernte Tätigkeit in der Altenpflege nachweisen können sowie ein entsprechendes Auswahlverfahren erfolgreich absolviert haben. Am Kurs nehmen sowohl Pflegehilfskräfte mit einem einjährigen Abschluss in der Altenpflege, mit pflegenahen und pflegefremden Berufsabschlüssen teil. Einige der Teilnehmenden weisen einen Migrationshintergrund auf.

Dieses Vorhaben wird gefördert vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union