04.07.2012

Neue Publikation

"An- und Ungelernte werden zu Fachkräften - Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung regional verankern" - so lautet der Titel des Band 66 der Buchreihe "Wirtschaft und Bildung", herausgegeben vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmH.
Das Besondere an Nachqualifizierung ist, dass sie einerseits (jungen) Erwachsenen individuelle und flexible Qualifizierungswege eröffnet und andererseits Unternehmen eine bedarfsgerechte Personalplanung angelernter Hilfskräfte ermöglicht. Welche fördernden und hemmenden Faktoren bei der regionalen Umsetzung eine Rolle spielen und wie Menschen mit Migrationshintergrund für Nachqualifizierung gewonnen werden können - dies sind nur einige der Themen, die in diesem Band aufgegriffen und ausgeführt werden.

zur Detailbeschreibung

Dieses Vorhaben wird gefördert vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union