Kooperationspartner in Niedersachsen

In Niedersachsen wird das Projekt in enger Kooperation mit folgenden Institutionen durchgeführt:

Logo KuMi NiSa

Niedersächsisches Kultusministerium

Logo MSNI

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

Logo RD_BA_NiB

Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit

Logo Hannover/S

Region Hannover


Angebote zur Nachqualifizierung können nur nachhaltig verankert werden, wenn regionale Akteure einbezogen werden. Deshalb arbeiten wir eng zusammen mit

  • - Altenpflegeschulen und Bildungsträgern,
  • - regionalen Pflegekonferenzen und anderen Pflegenetzwerken,
  • - Beratungsstellen zu den Themen Beruf, Bildung und Migration,
  • - Multiplikatorinnen und Multiplikatoren mit Bezug zur Pflege.

Durch eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit informieren wir über Möglichkeiten der Nachqualifizierung in der Altenpflege.

Logo Bethel/S

Der erste berufsbegleitende zweijährige Kurs zur Nachqualifizierung zur/zum Altenpfleger/in wird in enger Kooperation mit der Birkenhof Bildungszentrum gGmbH mit Sitz in Hannover entwickelt und erprobt.

Logo ibs/S

In Osterholz-Scharmbeck wird ein zweiter zweijähriger Kurs zur Nachqualifizierung zur/zum Altenpfleger/in wird in enger Kooperation mit der Berufsfachschule Altenpflege des ibs Institut für Berufs- und Sozialpädagogik e.V. entwickelt und ab November 2012 erprobt.


nach Oben

Dieses Vorhaben wird gefördert vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union