Das Projekt "Servicestellen Nachqualifizierung Altenpflege Niedersachsen und Rheinland-Pfalz"

Das Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmark- und Sozialpolitik (INBAS) führt das Projekt "Servicestellen Nachqualifizierung Altenpflege Niedersachsen und Rheinland-Pfalz" (Kurztitel: NQ Altenpflege) von September 2010 bis August 2013 durch.

Ziel ist es, die abschlussorientierte betriebliche Nachqualifizierung nachhaltig in der Altenpflege zu etablieren und so zur Verringerung des Anteils von An- und Ungelernten und zur Deckung des Fachkräftebedarfs beizutragen.

Wir arbeiten bei der Umsetzung eng mit den zuständigen Ministerien und Regionaldirektionen der Bundesagentur für Arbeit sowie Kommunen und weiteren Partnern zusammen.

Dieses Vorhaben wird gefördert vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union