Veranstaltungen der Servicestelle für Rheinland-Pfalz

Material zur Abschlussfachtagung für Rheinland-Pfalz

Abschlussfachtagung für Rheinland-Pfalz

Am 19. Juni 2013 fand in Ludwigshafen die Abschlussfachtagung "Mehr Fachkräfte für die Altenpflege - Nachqualifizierung als Chance für Hilfskräfte und Betriebe" statt. Wir haben die zentralen Ergebnisse und Erkenntnisse aus unserer Arbeit vorgestellt und mit den Partnern des Projekts sowie den Teilnehmenden der Tagung diskutiert, wie diese Erfahrungen für die zukünftige Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege genutzt werden können.
Wir hoffen, ein anregendes und abwechslungsreiches Programm (PDF, 2938.3 KB) zusammengestellt zu haben und haben den fachlichen Austausch als sehr anregend empfunden.

Fortbildung für Praxisanleitungen

Eine neue Rolle, neue Aufgaben und dennoch die gleiche Mitarbeiterin bzw. der gleiche Mitarbeiter. Vor dieser Herausforderung stehen Teilnehmende einer Nachqualifizierung und die Pflegeeinrichtungen, in denen diese arbeiten. Wie Praxisanleitungen die Teilnehmenden einer Nachqualifizierung gezielt unterstützen können, lernten sie in einer zweitägigen Fortbildung, die am 23. und 24. Januar 2013 von der Servicestelle für Rheinland-Pfalz angeboten und durchgeführt wird.
Als Referentin gestaltete Frau Prof. Dr. Annerose Bohrer die beiden Tage inhaltlich und methodisch. Sie hat gerade ihre Promotion zum Thema „Selbstständigwerden in der Pflegepraxis. Eine empirische Studie zum informellen Lernen in der praktischen Pflegeausbildung“ abgeschlossen. Außerdem ist sie Krankenschwester und Pflegepädagogin und hat bereits zahlreiche Artikel und Materialien zur Ausbildung in der Pflege veröffentlicht.

  • zum Seminarprogramm (PDF, 90.3 KB)
  • Informationsveranstaltungen für Pflegeeinrichtungen und Hilfskräfte zur Nachqualifizierung in der Altenpflege

    • am 19. Februar 2013 im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen
      zur Einladung (PDF, 74.5 KB)
      zum Handout (PDF, 1147.9 KB)
    • am 14. August 2012 bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Ludwigshafen
      zur Einladung (PDF, 474.2 KB)
    • am 6. März 2012 in Neustadt/Weinstraße und am 8. März 2012 in Ludwigshafen
      zur Einladung (PDF, 222.7 KB)
    • am 23.11.2011 in Ludwigshafen zur Einladung (PDF, 459.0 KB)
    • am 04.10.2011 in Ludwigshafen zur Einladung (PDF, 458.7 KB)
    • zur Dokumentation der Info-Veranstaltungen in 2011/2012
    nach Oben

    Feierlicher Start des ersten Nachqualifizierungskurses zur Altenpflegerin / zum Altenpfleger

    Am 13. August startete der erste Nachqualifizierungskurses zur Altenpflegerin / zum Altenpfleger in Rheinland-Pfalz. Der Kurs wird von der Caritas Fachschule für Altenpflege in Ludwigshafen durchgeführt.
    Den ersten Schultag begannen die Teilnehmenden mit einer Feierstunde im Heinrich-Pesch-Haus. Dazu waren auch Vertreterinnen und Vertreter der Pflegeeinrichtungen eingeladen, in denen sie arbeiten.

    Beiträge bei Veranstaltungen

    nach Oben

    Workshops mit Expertinnen und Experten

    1. "Kompetenzbilanzierung bei An- und Ungelernten – Aufgaben, Tätigkeiten und Kompetenzen" am 30. März 2011 in Ludwigshafen ...mehr (PDF, 73.2 KB)
    2. "Kompetenzbilanzierung bei An- und Ungelernten – Feststellung, Dokumentation und Zertifizierung" am 12. März 2011 in Ludwigshafen ...mehr (PDF, 73.3 KB)
    3. "Module für die Nachqualifizierung in der Altenpflege" am 30. Juni 2011 in Ludwigshafen ...mehr (PDF, 78.3 KB)
    4. "Inanspruchnahme der Nachqualifizierungsangebote in Rheinland-Pfalz" am 3. Dezember 2012 in Ludwigshafen ...mehr (PDF, 69.6 KB)
    nach Oben

    Auftaktveranstaltung
    "Mehr qualifizierte Fachkräfte für die Altenpflege - Nachqualifizierung als zweite Chance"

    am 09. Februar 2011 im Europa-Hotel in Ludwigshafen

    nach Oben

    Dieses Vorhaben wird gefördert vom
    Bundesministerium für Bildung und Forschung und
    aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

    Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union